Ehrungsabend der Turnerschaft

Die bei der Ehrung anwesenden Sportler, zusammen mit Uli Fehrlen und Karin Pflüger

Im Rahmen des Ehrungsabends für langjährige und verdiente Mitglieder, sowie
der erfolgreichen Sportler waren auch Mitglieder der LA-Abteilung mit dabei.
Helga Dräger und Günther Weber  wurden für ihre 50-jährige Mitgliedschaft geehrt, sowie Johannes Hopp für 40 Jahre.

Weiterlesen …

2018 (Kommentare: 0)

Wolfgang Schmidt als Doppel-Sieger

Wolfgang Schmidt, erfolgreich bei Bahn- und Hallenmeisterschaften

Wolfgang Schmidt siegte bei den BaWü Senioren-Hallenmeisterschaften in Sindelfingen über die Distanzen von 400 m und 800 m  in der Altersklasse M 55. Nach seinem Sieg im Sommer 2017 bei den Bahn-Meisterschaften über 800 m gelang ihm dies mit einer souveränen Leistung in der guten Zeit von 2:17,49 Minuten auch in der Halle. Ebenso sicher gewann er über 400 m mit 61,45 Sekunden. Abgerundet wurde der erfolgreiche Tag mit seinem zweiten Platz über 3000 m in 10:35 Minuten.

Weiterlesen …

2018 (Kommentare: 0)

Ehrung für Christine Sigg-Sohn

Urkunde

Christine Sigg-Sohn wurde im Rahmen des Leichtathletik Kreistages, wie bereit 2016, erneut als beste Senioren-Sportlerin des Jahres 2017 ausgezeichnet. 

Weiterlesen …

2018 (Kommentare: 0)

Frohes neues Jahr

Siegmar Müller
Siegmar Müller wünscht allen aktiven und passiven Mitgliedern der LA – Abteilung alles Gute, sowie vor allem Gesundheit, für das Jahr 2018.

Weiterlesen …

2018 (Kommentare: 0)

Mannschafts-Titel zum Saison-Abschluss

Tröndle, Gangi, Olejnik, Jongmans und Schmidt (v.l.n.r.)

Zum Saison-Abschluss erreichten unsere Läufer bei den BaWü - Waldlauf-Meisterschaften einen weiteren Mannschafts-Sieg in der Klasse M 50/55.
Austragungsort war Ötigheim bei Raststatt. Unsere Mannschaft siegte in der Besetzung mit Martin Jongmans, Marian-Jan Olejnik und Wolfgang Schmidt in 51:03 Minuten, knapp vor dem TSV Crailsheim in 51:13 Minuten.

Weiterlesen …

2017 (Kommentare: 0)

Starke Leistung von Sigg-Sohn

Christine Sigg-Sohn – Startvorbereitung zum Marathon

Christine Sigg-Sohn belegte bei den Deutschen  Marathon-Meisterschaften in Frankfurt mit einer starken Leistung in der ausgezeichneten Zeit von 2:58:05 Stunden den zweiten Platz in der Klasse W 50. Mit einer großen Energieleistung erreichte sie das Ziel in der gewünschten Zeit von unter drei Stunden. 

Weiterlesen …

2017 (Kommentare: 0)

Dritter DM-Titel für Helga Dräger

Helga Dräger bei der Siegerehrung in Gleina

Helga Dräger gewann bei den Deutschen  Meisterschaften in Gleina über die Distanz von 10 Kilometer Gehen mit 1:19:41 Stunden in der Altersklasse W 75 und sicherte sich nach den Hallen-Meisterschaften über 3000 Meter und den 20 Kilometer Straßen-Gehen ihren dritten DM-Titel in diesem Jahr.

Weiterlesen …

2017 (Kommentare: 1)

Esslinger Stadtmeister beim Schurwaldlauf

Start beim Esslinger Schurwaldlauf 2017

Christine Sigg-Sohn sicherte sich erneut den Gesamtsieg bei den Frauen.
Bei den Männern waren die Klassen M 40 – M 60 fest in der Hand von den Läufern der Turnerschaft und zwar mit

Weiterlesen …

2017 (Kommentare: 0)

Mix-Team gewinnt Team-Lauf-Cup

Unser erfolgreiches Mix-Team (sowie bei der Siegerehrung anwesend)

Unsere Läuferinnen und Läufer waren mit einem Sieg und einer guten Platzierung beim WLV-Team-Lauf-Cup recht erfolgreich.
Im vierten und letzten Lauf in Nagold wurden die Sieger in den einzelnen Wertungsklassen ermittelt. Das Mix-Team der Turnerschaft gewann ihre Wertungsklasse souverän vor den Teams aus Herrenberg und  Hirschau.
Für die Wertungspunkte sorgten Siggi Tröndle (1. M 50) und Martin Jongmans (3. M 50), sowie Christine Sigg-Sohn (Gesamtsiegerin der Frauen). Zur
Mannschaft gehörten noch Salvatore Gangi (1. M 65), Frank Siegel und Heidrun Weiss.

Weiterlesen …

2017 (Kommentare: 0)

Christine Sigg-Sohn und Marian-Jan Olejnik gewinnen Titel

Christine Sigg-Sohn und Marian-Jan Olejnik als siegreiches Team

Bei den Baden-württembergischen Halbmarathon-Meisterschaften in Karlsruhe gab es für die Turnerschaft zwei weitere Titel im erfolgreichen Jahr 2017. Christine Sigg-Sohn, welche in Bad Liebenzell bereits über die 10 Kilometer-Distanz gewann, sicherte sich auch über die HM-Distanz von 21,1 Kilometern in überzeugenden 1:25:36 Stunden den Titel in der Altersklasse W 50.

Weiterlesen …

2017 (Kommentare: 0)