Herren 1 - Klassenerhalt geschafft - und jetzt ??!??!

Herren 1 von links nach rechts: Chris Bleier, Philipp Leithold, Daniel Csepai, Benjamin Hirth, Stefan Rostek, Ferenc Csepai

Das erste Ziel ist erreicht: In der für die erste Herrenmannschaft bisher sensationell verlaufenden Saison konnte gegen den TC Pliezhausen im dritten Spiel der dritte Sieg eingefahren werden und damit der Klassenerhalt in der Bezirksoberliga schon nach der ersten Hälfte der Saison gesichert werden. Das Spiel begann zunächst wunschgemäß: Daniel Csepai fegte an Position zwei mit 6:0, 6:1 seinen Gegner regelrecht vom Platz, Chris Bleier an 4 siegte ebenfalls souverän mit 6:3, 7:5 und Philipp Leithold hatte im Duell der Nachwuchsspieler an Position 6 eiserne Nerven, wehrte drei Matchbälle ab und verwandelte den ersten zu einem 6:4,4:6 und 13:11 im Match-Tie-Break (MTB). Jedoch dann in der zweiten Runde wendete sich das Blatt: Ferenc Csepai verlor an 1 mit 6:7, 2:6, aber auch die sonstigen Punktegaranten Benjamin Hirth (5:7,1:6) an 3 und Stefan Rostek (4:6, 7:5, 8:10) mussten sich unerwartet geschlagen geben, so dass es mit einem 3:3 aus den Einzeln ging.... 

Weiterlesen …

2015 (Kommentare: 0)

Mission vierter Titel gestartet: Damen 30 wieder auf Siegeszug!

Am zweiten Verbandsspielwochenende begann auch für die erfolgsverwöhnten Damen 30 der TSCH Esslingen wieder die Saison: Nachdem das Team zuletzt 3mal in Folge den Titel des Württembergischen Meisters geholt hatte, ging es gleich zum Auftakt gegen den vermeintlichen Hauptkonkurrenten aus Bietigheim.
 
Und vor allem in der Spielrunde 1 leisteten die Gegner auch ganz schön Gegenwehr. An Position 2 musste Alex Zeps nach 6:7, 6:4 in den Match-Tiebreak (MTB), wo sie die besseren Nerven hatte und mit 10:7 gewann. Maren Stölzle an 4 hingegen konnte nach einem 7:6 im ersten Satz das Spiel im zweitenSatz mit 6:1 letzten Endes klar für sich entscheiden. Nicola Kopp an 1 (6:2, 6:1) und Ulrike Stahl an 3 (6:1,6:1) machten es dann weniger spannend, so dass bereits nach den Einzeln mit 4:0 der Sieger feststand. Zeps/Kopp holten im Doppel souverän Punkt 5, während sich Maren Stölzle mit Silke Dräger im MTB knapp geschlagen geben mussten und so dem Gast als anständige Gastgeber den Ehrenpunkt ließen!
 
Erfreulich auch das Abschneiden der beiden Herren-Teams: Die "Erste" holte in Dettingen/Erms mit einem unerwartet klaren 8:1 bereits genauso den zweiten Sieg im zweiten Spiel wie die "Zweite" bei 7:2-Erfolg gegen Bissingen! Und auch die Damen mit einem 6:3 gegen Metzingen sowie die Herren 40 mit 7:2 gg Baltmannsweiler konnten jeweils ihre Saisonbilanz auf 2:0 ausbauen und noch vom Aufstieg träumen! Weiter so!
 
Die Damen 50 feierten mit einem 9:0 gegen Eislingen den ersten Saisonsieg, während die Herren 30 und Herren 60 jeweils unglücklich mit 4:5 unterlagen und hinsichtlich der Aufstiegsträume einen Dämpfer hinnehmen mussten.
 
Herren 40 (Bezirksl.) - TC Baltmannsweiler-H.  7:2
Herren 60 (Verbandsl.) - TC Urbach  4:5
Damen 50 (Bezirksoberl.) - TC B.-W. Eislingen 9:0
Herren 1 (Bezirksoberl.) - TC Dettingen / Erms 2 8:1
Herren 2 (Bezirksl.) - TA TV Bissingen/Teck 7:2
Damen (Bezirksl.)  - TC Metzingen 2 6:3
Herren 30 (Bezirksl.) - TC Esslingen 4:5 
Damen 30 (Württembergst.)  - TA TSV Bietigheim 5:1

Weiterlesen …

2015 (Kommentare: 0)

Vereinsmeisterschaften am 4.6., 6.6. und 7.6.!

Hallo zusammen,

Wie bereits im Rundschreiben angekündigt finden die Vereinsmeisterschaften im Einzel am 04.06 + 06.06. + 07.06.2015 statt. 

Mittlerweile wurde die Auslosung (Damen und Herren) vorgenommen und es stehen spannende Spiele bevor.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer bei traumhaftem Wetter!

Sportliche Grüße

Euer Sportwart Knut Reichenberger

Weiterlesen …

2015 (Kommentare: 0)

Erstes Hobby-Hallen-Mixed-Turnier ein voller Erfolg

Wie vielleicht schon dem einen oder anderem bekannt, werden wir dieses Jahr neben 2 x Hobby-Damen, 1 x Hobby-Herren auch mit 1x Hobby-Mixed-Gruppe in die diesjährige Sommerrunde starten.

Um sich näher kennenzulernen, lud unser neuer Breitensportwart Michel zu dem
1. "Hobby-Mixed-Nacht-Turnier" ein. Erfreulicherweise folgten  mit 7 Damen und 11 Herren insgesamt 18 Teilnehmer
dieser Einladung was das großen Interesse widerspiegelt.

Wer wissen will, wie es ausging, kann hier weiterlesen.

Weiterlesen …

2015 (Kommentare: 0)

Tennisabteilung: Schnupperangebot 2015

2015 (Kommentare: 0)

Hobby-Herren-Nacht-Turnier

Auf Grund der guten Resonanz vom letzten Jahr, fand am Freitag den 22.03.13 die 2. Auflage unseres „Hobby-Herren-Nacht-Turnier“ in unserer vereinseigenen Tennishalle statt. 

Trotz einiger kurzfristigen Absagen (Verletzung, Krankheit, Beruf), konnte Michel als Organisator eine bunte Mischung aus 16 aktiven und ehemaligen Hobby-Spielern willkommen heißen.

Nach einer kurzen Begrüßung, Informationen zum geplanten Turnierablauf, ging es dann auch schon gleich mit den ersten Doppel-Spielpaarungen auf den beiden Hallenplätzen los...

Weiterlesen …

2015 (Kommentare: 0)

Es ist was los im Verein!

Liebe Mitglieder,

das Jahr 2015 ist bereits in vollem Gange und die Sommersaison wirft Ihre Schatten voraus. Wir sind stolz, Euch für dieses Jahr, in dem die TSCH 125-jähriges Bestehen feiert, mit gleich zwei sportlichen Highlights unter Beweis zu stellen, dass wir trotz aller Tradition auch ganz aktuell im Hier und Jetzt so einiges zu bieten haben.

Von 14.-17.Mai 2015 werden zunächst die Bezirksmeisterschaften der Aktiven auf unserer Anlage ausgetragen. Das verspricht spannende Spiele und durch unsere starken eigenen Spieler vielleicht auch den einen oder anderen Titel vor heimischem Publikum. Weitere Informationen dazu, gibt es hier. Am 5./6. September finden dann die Deutschen Meisterschaften der Landesverbände, die so genannten Walter-Rosenthal-Spiele der Herren und Damen 40 bei uns statt. Hier sind ehemalige Weltranglistenspieler aktiv und lässt ein einmaliges Event erwarten.

Wer mehr über diese oder die sonstigen Aktivitäten in unserer Abteilung wissen will, ist ganz herzlich zur diesjährigen Hauptversammlung am 24. März um 19 Uhr eingeladen!

Weiterlesen …

2015 (Kommentare: 0)