Christine Sigg-Sohn trotzte dem Schnee

(Kommentare: 0)

Christine Sigg-Sohn trotzte dem Schnee

Christine Sigg-Sohn siegte bei den baden-württembergischen Berglauf-Meisterschaften in Waldkirch in der Altersklasse W 50 und belegte den dritten Platz in der Gesamtwertung der Frauen. 
Austragungsort war der Kandel-Berglauf über die Distanz von 12,2 Kilometern und 940 Höhenmetern. 
Die Laufstrecke führte auf der Straße von Waldkirch hinauf zur Passhöhe des Kandel auf 1200 Metern. Bei kühlem Wetter und einem, anfangs Mai, unerwarteten Wintereinbruch war die Strecke im letzten Drittel schneebedeckt. Entsprechend schwierig waren die Bedingungen.
Mit der ihr eigenen Energie setzte sich Sigg-Sohn frühzeitig von ihren Konkurrentinnen ab und gewann in 1:07:43 Stunden souverän vor Elke Keller von der LG Filstal mit 1:09:15 Stunden.

 

Siegmar Müller

Mai 2019

Christine Sigg-Sohn auf schneebedeckter Strecke kurz vor Ziel

Zurück

Einen Kommentar schreiben