Doppel-Erfolg für Christine Sigg-Sohn

(Kommentare: 0)

Doppel-Erfolg für Christine Sigg-Sohn

Christine Sigg-Sohn war bei Baden-Württ. Meisterschaften mit zwei Einzel-Titeln in der Klasse W 50 erneut sehr erfolgreich. Anfangs September gewann sie in Niedernhall über die Halbmarathon-Distanz in 1:27:53 Stunden und Ende September in Bad Krozingen über 10 km mit 39:03 Minuten. Über beide Distanzen verteidigte sie ihre Titel vom Vorjahr.
Zwischen diesen beiden Wettbewerben absolvierte Sigg-Sohn den Erlebnis-Marathon in Berlin (3:09 Stunden), sowie den letzten Wertungslauf zum WLV-Team-Lauf Cup, als beste Läuferin des Mix-Teams und zum Abschluss den Esslinger Schurwaldlauf als Siegerin der AK W 50 und dem zweiten Platz in der Gesamtwertung. 

 Siegmar Müller

Oktober 2018

Christine Sigg-Sohn bei der Siegerehrung in Bad Krozingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben