Top Ergebnisse bei Meisterschaften

(Kommentare: 0)

Top Ergebnisse bei Meisterschaften

Bad Liebenzell war in diesem Jahr Austragungsort der Deutschen- und BaWü Straßenlaufmeisterschaften über zehn Kilometer, mit
starken Leistungen von Christine Sigg-Sohn und überraschenden Ergebnissen unserer Mannschaften.
Deutsche Meisterschaften:
Christine Sigg-Sohn sicherte sich in 39:04 Minuten die Vize-meisterschaft in der Klasse W 50. Siggi Tröndle lief in 35:44 auf Platz sieben der Klasse M 50. In der Mannschaftswertung gewannen überraschend die Läufer Siggi Tröndle, Bernhard Metz und Marian-Jan Olejnik die Bronze-Medaille in der Klasse M 50/55.
BaWü Meisterschaften:
Christine Sigg-Sohn siegte in 39:04 Minuten in der Klasse W 50.
Die Mannschaftswertung gewannen Tröndle, Martin Jongmans und Metz mit 1:48:48 Stunden in der M 50/55 vor dem VfL Ostelsheim, und sie verteidigten damit ihren Titel aus dem Vorjahr.
Salvatore Gangi wurde Dritter in 43:27 in der M 65.   
Siggi Tröndle (4. M 50 in 35:44), Marian-Jan Olejnik (5. M 55/ 38:30)
Martin Jongmans (8. M 50/ 36:25), Bernhard Metz (9. M 50/ 36:39)
Wolfgang Schmidt lief 39:03 Minuten.
Anmerkung:
Aufgrund einer Neuregelung des DLV sind EU-Bürger, ohne deutsche Staatsbürgerschaft, seit 2017 nicht mehr bei deutschen Meisterschaften startberechtigt. Betroffen davon waren Martin Jongmans und Salvatore Gangi. Beide waren aber bei den BaWü- Meisterschaften startberechtigt und erfolgreich.

Siegmar Müller

September 2017

Die erfolgreichen TS-Läufer/Innen, sowie Siegmar Müller

Zurück

Einen Kommentar schreiben