Die Sommersaison ist eröffnet

(Kommentare: 0)

Bei herrlichstem Wetter eröffnete Alexander als Abteilungsleiter am vergangenen Samstag die Sommersaison. Besonderer Dank galt zunächst dem technischen Leiter Heinz, der mit seinem Team die Anlage mal wieder in einen hervorragenden Zustand gebracht hatte .

Zum Saisonstart hat das Bändelsturnier beim Tennis Tradition. In vier Runden wird mit wechselnden zugelosten Doppelpartnern gespielt –  das Teilnehmerfeld wir also bunt durchgemischt, was den Reiz dieses geselligen Turniers ausmacht. Zur Pause nach dem zweiten Spiel hatten sich auch zahlreiche Gäste eingefunden, die die angekündigte Tennistorte von Ulrike Schlecht genießen wollten.

Am Ende hatten sich 5 TeilnehmerInnen mit jeweils vier Siegen nach vorne gespielt. Da nur eine Dame sich im Endfeld platzieren konnte, wurde Tanja als Frauensiegerin gekürt. Die Männer hingegen kämpften in einem spannenden Endspiel um den Sieg. Am Ende gewannen Martin und Volker gegen die Youngsters Patrick und Valentin. Die Sieger freuen sich über eine Trainerstunde bei unserer Tennisschule Vital. Besonders gratulieren wir Tanja und Volker, die beide nach langer Tennispause zum ersten Mal wieder einen Schläger in der Hand hatten. Wie sich im Turnier gezeigt hat, verlernt man das Tennis nicht und ein Einstieg lohnt sich auch nach längeren Pausen.

Bei der Turnerschaft gibt es auch in diesem Jahr die Schnuppermitgliedschaft. Das Angebot beinhaltet unter anderem Tennisstunden mit Trainer – im Rahmen der Spieltreffs am Montag und Freitag jeweils ab 18 Uhr auf der Anlage beim Georgiihaus. Hierzu sind auch Gäste, die sich für die Schnuppermitglied interessieren, herzlich eingeladen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben