Supper Sonne und überwältigende Schneemassen bei der Skiausfahrt

(Kommentare: 0) Supper Sonne, überwältigende Schneemassen und ein abwechslungsreicher Skitag der Tennisabteilung am 16. März 2019 in Stuben am Arlberg

Am Samstag 16. März trafen wir uns gegen 4:45 Uhr zu unserer Skiausfahrt.

Um 5:00 Uhr war alles gepackt und der Bus konnte mit 29 Teilnehmer losfahren. Während der Fahrt stärkten wir uns mit Uschis's Hefezopf mit Butter und Kaffee bzw. Sekt von Ria und Anja.

Wir erreichten Stuben am Arlberg gegen 9:30 Uhr und konnten die überwältigende Schneepracht sehen, die uns erwartete. Es hatte in der letzten Woche ca. 1,50m geschneit, was jedoch den Nachteil hatte, dass nicht alle Pisten wegen Lawinengefahr geöffnet wurden. Die meisten nahmen im Skigebiet den Weg nach Zürs Lech auf sich und konnten auch dort die Schneepracht genießen.

Schneeparadies Arlberg

Bei tollem Sonnenschein und sehr warmen Temperaturen, forderte der teilweise schon sehr sulzige Neuschnee sowie die ausgefahrenen Pisten einiges den Muskeln  bzw. Können ab. Gegen Ende der Betriebszeit der Skilifte trafen wir uns im Tal und genossen alle unfallfrei die untergehende Sonne und ein paar kühle Getränke.

Apres-Ski Stuben am Arlberg   Apres-Ski Stuben am Arlberg 2

Apres-Ski Stuben am Arlberg 3   Vesperausgabe im Bus

Bei der Rückfahrt servierte Anette allen Teilnehmern ein Vesper mit verschiedenen Wurst- und Käsesorten. Mit vollem Magen kehrte dann etwas Ruhe ein und einige nutzen dies für ein kleines Nickerchen. So endete die Heimfahrt doch relativ zügig gegen 22:15 Uhr. Nach ersten Rückmeldungen fanden alle, dass eine gelungen Ausfahrt von Susanne war, die wir im nächsten Jahr wieder austragen sollen.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben