Christine Sigg-Sohn deutsche 10000 m Meisterin mit neuem Landesrekord

(Kommentare: 0)

Christine Sigg-Sohn mit perfektem Laufstil auf der 10000 m Distanz.

Christine Sigg-Sohn siegte mit einer souveränen Leistung bei den deutschen Meisterschaften in Pliezhausen über 10000 Meter mit 40:53 Minuten in der Altersklasse W 55 und stellte dabei einen neuen Landesrekord über diese Distanz in der W 55 auf. Dieser wurde bisher von Hilma Jäger (MTG Wangen) mit 41:13 Minuten aus dem Jahr 1991 gehalten. Für Christine war es der erste 10000 m Wettbewerb mit 25 Runden auf der Laufbahn und dies mit einer Rekordzeit.
Herzlichen Glückwunsch.  

Mai 2022

Siegmar Müller

Zurück

Einen Kommentar schreiben