Christine Sigg-Sohn - Deutsche Vize-Meisterin im 10 km Straßenlauf

(Kommentare: 0)

Christine Sigg-Sohn – voller Freude über ihren Erfolg

Christine Sigg-Sohn belegte bei den deutschen Straßenlauf-Meisterschaften in Saarbrücken über 10 Kilometer mit der sehr guten Zeit von 39:50 Minuten den zweiten Platz in der Klasse W 55 und sicherte sich den Vize-Titel einer Deutschen Straßenlauf-Meisterin. Die Siegerin der W 55, Gabi Baltruschat (Spiridon Frankfurt) lief 38:54 Minuten.

Christine Sigg-Sohn, die amtierende Deutsche Meisterin über 10000 Meter auf der Stadionbahn, lief bei ihrem Sieg im Mai in Pliezhausen mit 40:53 Minuten einen neuen württembergischen Rekord. Baltruschats Bestleistung auf der Bahn steht bei 41:24. Doch Bahnwettbewerbe kann man nicht immer mit Straßenläufe vergleichen. Somit gewann diesmal Baltruschat vor Sigg-Sohn und der Drittplatzierten Josefa Matheis (TSG Eisenberg) mit 41:13 Minuten.


Oktober 2022

Siegmar Müller

Zurück

Einen Kommentar schreiben