Erfolgreich beim Hohenneuffen-Berglauf

(Kommentare: 0)

Erfolgreich am Hohenneuffen waren Ralf Heer, Christine Sigg-Sohn, Marian-Jan Olejnik und Volker Hermann

Beim diesjährigen Hohenneuffen-Berglauf über 9,3 Kilometer und 440 Höhenmetern war das Team der Turnerschaft mit drei Siegen und einer Platzierung sehr erfolgreich.
Christine Sigg-Sohn bewies erneut ihre läuferische Klasse, denn sie gewann mit 49:02 Minuten souverän in der Klasse W 55. Ralf Heer überraschte mit seinem Sieg in 52:12 Minuten in der Altersklasse M 55. Volker Hermann gewann mit 65:10 Minuten überlegen in der Klasse M 75. Marian-Jan Olejnik belegte in der leistungsmäßig stark besetzten Klasse M 60  in 51:24 Minuten einen guten dritten Platz.

Juli 2022

Siegmar Müller

Zurück

Einen Kommentar schreiben