Start des Schurwaldlaufs 2012 im Georgii Stadion auf dem Jägerhaus

Badminton bei der Turnschaft Esslingen!

Freizeit Volleyball

Die Tennis Damen und Herren feiern gemeinsam den Aufstieg in die Bezirksliga!

Beachvolleyball im Sommer auf dem Hegensberg

Fitness und Gesundheit

Kinderturnen bei der Turnerschaft Esslingen

Kinderturnen bei der Turnerschaft Esslingen

Die Laufgruppe der Leichtathletik Abteilung ... 

Nordic Walking macht Spaß!!!

Unsere Turner mal zu Wasser beim Paddeln ;)

Nordic Walking auf dem Jägerhaus mit der Turnerschaft Esslingen!

Herzlich Willkommen bei der Turnerschaft Esslingen

Die Turnerschaft Esslingen steht für Vielfalt und Gemeinschaft! So könnte das Angebot vom gesundheitsorientierten Breitensport beim Nordic Walking bis hin zum ambitionierten Wettkampfsport der Badmintonspieler oder Langstreckenläufer, vom traditionsreichen Turnen bis zum modernen Karate wohl kaum mannigfaltiger sein! Gleichzeitig eint die Mitglieder von den Kleinsten im Kinderturnen bis zu den rüstigen Senioren der Männergruppe der Gedanke der Gemeinsamkeit in einem Verein, in dem ein jeder, ob Einzelperson oder gesamte Familie stets willkommen ist.

Das wunderschön auf dem Schurwald gelegene Vereinsgelände mit Stadion, Tennisanlage und Kleinspielfeld ist dabei geradezu ideal, um sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen. Aber auch für ein gemütliches Beisammensein, z.B. beim Sommerfest der Ski- und Wanderabteilung, lädt die großzügige Anlage ein. Und mit Kinderspielplatz, der Vereinsgaststätte inklusive Biergarten sowie durch den angrenzenden Esslinger Höhenweg besteht ein attraktives Angebot auch für die Teile der Familie, die vielleicht noch nicht oder nicht mehr so aktiv im eigentlichen Sportbetrieb sind. 

Alle Jahre wieder....

Gruppenfoto mit den Schauspielern, den Kindern und TE-Vorstand Birgit Krauter-Schlabschi

 

Es ist schon eine schöne Tradition: Die Kinder der Turnerschaft Esslingen bekommen als Weihnachtsgeschenk einen Theaterbesuch für das Kinderstück auf der großen Bühne bei der WLB Esslingen geschenkt. 70 kleine Sportlerinnen und Sportler aus allen Abteilungen haben sich dieses Mal bei Birgit Krauter-Schlabschi, Vorstand für Verwaltung, angemeldet. Sie freuten sich auf das „Wiedersehen mit Herrn Bello“. Der bekannte Kinderbuchautor Paul Maar, „Vater“ des Sams, hat sich zum 3. Mal ein spannendes und zugleich lustiges Abenteuer für Herrn Bello ausgedacht.  Diesmal wird der sprechende Hund entführt und soll als große Sensation im Zirkus auftreten. Zum Glück ist da die liebe Zirkustochter Pamela, die dann dazu beiträgt, dass alles gut ausgeht. Zum Schluss verwandelt sich Bello dank des richtigen Zaubertranks im Käfig wieder in einen Menschen, der dann schnell –weil er sonst ja nackt wäre-ein Clownskostüm bekommt. Dass alle Figuren von richtigen Menschen gespielt wurden- davon konnten sich dann die Turnerschaft- Kinder selbst überzeugen. Sie durften wieder auf die Bühne und gemeinsam mit den über ihren Erfolg glücklichen Schauspielern zum Foto posieren.