SPORTABZEICHEN FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG

 ES IST NIE ZU SPÄT ANZUFANGEN …

… auch wenn Sie lange nicht oder noch nie sportlich aktiv waren

 

Das Deutsche Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung …

• bietet die Möglichkeit unter Berücksichtigung der Behinderung Sport zu treiben

• liegt in der Zuständigkeit des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS)

   mit seinen 17 Landes- und 2 Fachverbänden

• kann ab einem Alter von 6 Jahren erworben werden

 

Die Bedingungen für Menschen mit Behinderung wurden vom Deutschen Behindertensportverband

im Einvernehmen mit dem Deutschen Olympischen Sportbund festgelegt.

 

Das Deutsche Sportabzeichen soll Menschen mit Behinderung …

• durch Sport eine vielseitige Leistungsfähigkeit ermöglichen

• vor weiteren Erkrankungen oder Verschlechterung der Behinderung schützen

• Selbstvertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit geben

• Anreiz zu einer regelmäßigen Sportaktivität sein

• die selbstbestimmte und gleichberechtigte Teilhabe an der Gesellschaft (Inklusion) fördern